AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Grundlage der Nutzung unseres Internetangebotes und damit der vertraglichen Beziehung zwischen Ihnen und uns sind die nachfolgend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt erst durch unsere ausdrückliche Bestätigung Ihrer Bestellung zustande. Vertragspartner für Sie ist:

Weinkeller Leiningerland GmbH
Außerhalb 6
67590 Monsheim
Tel.: 06243 - 907010
Fax: 06243 - 9070125
eMail:mail@weinkeller-leiningerland.de

Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestelldaten werden bei uns gespeichert. Sofern Sie diese in gedruckter Form wünschen, können Sie die „Bestellbestätigung" ausdrucken. Mit der automatischen Bestätigung Ihrer Bestellung erhalten Sie zusätzlich alle relevanten Daten, die ebenfalls ausgedruckt werden können.

Preisstellung

Sämtliche in unserem Shop angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und gelten ab Hof. Lieferungen erfolgen durch Paketdienst. Je angefangene 12 Flaschen berechnen wir Versandkosten in Höhe von 8,20 Euro, incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sollte eine Anlieferung durch Spedition günstiger sein, werden wir Sie über diese Versandkosten informieren.

Sollte es zu Lieferverzögerungen kommen, werden wir Sie rechtzeitig informieren. Ansprüche auf Schadenersatz aufgrund etwaiger Lieferverzögerungen können wir nicht akzeptieren.

 Jugendschutzgesetz

Entsprechend den Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes liefern wir nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Eine Überprüfung des Alters behalten wir uns vor.

 Zahlung und Eigentumsvorbehalt

Die Rechnung liegt in der Regel der Lieferung bei. Die Rechnungen sind, wenn nicht anders angegeben, innerhalb von 14 Tagen ohne Abzüge zahlbar. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, Mahngebühren in Rechnung zu stellen.

Bei Neukunden behalten wir uns die Zahlung durch Vorauskasse vor.

Gewährleistung

Beanstandungen offensichtlicher Mängel müssen innerhalb von 8 Tagen gemeldet werden. Unsere Haftung im Falle einer Beanstandung beschränkt sich auf die Verpflichtung zur Ersatzlieferung. Sollte dies nicht möglich sein, werden wir eine entsprechende Wertgutschrift erstellen. Sofern die Nacherfüllung fehlschlägt können Sie mindern oder vom Vertrag zurück treten. Ausscheidungen von Weinstein (Kristalle in der Flasche) beeinträchtigen die Qualität des Weines nicht. Sie sind kein Grund zur Reklamation.

 Datenschutz

Sämtliche erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung in einem passwortgeschützten Kundenkonto gespeichert. Sie stimmen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten ausdrücklich zu.

 Gerichtstand

Erfüllungsort und Gerichtstand für die Vertragsparteien ist - soweit gesetzlich zulässig - Monsheim. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 Sonstiges

Die Flaschenabbildungen geben nicht immer den aktuellen Jahrgang an. Bitte entnehmen Sie den lieferbaren Jahrgang dem jeweiligen Artikeltext.

 Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese ist über folgende Internetadresse erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. 

 Wir sind nicht bereit oder verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren der Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen.

 

Stand: Monsheim, September 2017

Zuletzt angesehen